Sie befinden sich hier: Start Volkelt-Briefe BUCHTIPP der Woche: Hans-Jürgen Jacobs / Wem gehört die Welt

BUCHTIPP der Woche: Hans-Jürgen Jacobs / Wem gehört die Welt

Hans-Jürgen Jacobs: Wem gehört die Welt – ein Beitrag zur Transparenz im weltweiten Finanzwesen. Er beschreibt, analysiert und bewertet die global aktiven Finanz-Investoren …Verlag Knaus 680 Seiten 36 €

Klappentext: Die 200 mächtigsten Akteure des Weltfinanzwesens, die hier im Porträt vorgestellt werden, versammeln zusammen mehr als 40 Billionen US-Dollar – das sind 60 Prozent des Buttoinlandsprodukts der Welt oder fast das Dreifache der Wirtschaftsleistung der EU. Das Gesamtbild dieses neuen Kapitalismus ist bedrohlich: Denn die nächste große Krise wird vom »grauen« Kapitalmarkt und den »Schattenbanken« ausgehen, die in der Gier nach Renditen ungeregelt und ungezügelt wachsen.

Bestellen: Cover anklicken

Mitglied werden