Fussball-Fans kennen „Bobby“ Dekeyser aus seinen Zeiten bei Lautern, bei den Bayern oder beim Club. Dabei ist Robert Dekeysers Leben Alles andere als ein Klischee. Er ist Weltenbummler. Abenteurer. Begeher ungewöhnlicher Wege – wer durchquert schon die Alpen zu Fuß. Und wenn schon, dann auch noch von Ost nach West. Es ist die Geschichte eines ungewöhnlichen Unternehmers – der sich entschlossen hat, sich nicht mehr an all die vermeintlichen Zwänge und unhinterfragten Sachzwänge zu halten und zu unterwerfen.Hier schildert er seinen Werdegang zu „Unverkäuflich“. Dazu hat er ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut. Und lebt eine Unternehmenskultur vor: „Angestellte, die nicht im Doppelzimmer auf der Geschäftsreise übernachten können, passen nicht in mein Team. Ein ungewöhnliches Buch von einem ungewöhnlichen Menschen. Und wer hat Bobby entdeckt: Kein geringerer als Jean-Marie Pfaff. Beim zufälligen „Probetraining“ in der Tiefgarage unter dem Restaurant, in dem die beiden sich zufällig über den Weg gelaufen sind.

Ankerherz Verlag, gebunden, 1. Auflage: 29,90 (Bestellen: Buch-Cover anklicken)