GF-Vorsorge: BFH bestätigt Überversorgungsprüfung

Die Pensionszusage für den Geschäftsführer einer GmbH muss angemessen sein – laut BMF sind das maximal 75 % der zuletzt bezo­genen Aktivbezüge. Dauerhafte Gehaltskürzungen müssen einberechnet werden (BFH, Urteil vom 20.12.2016, I R 4/15). Zur Berechnung der 75 % – … Weiterlesen

Volkelt-Brief 15/2017

Geschäftsführer-Bestellung: … nicht mehr als Geschäftsführer geeignet“ + Transparenzregister: Was Geschäftsführer dazu wissen müssen + GmbH in Zahlen: Termine und Fristen für den Jahresabschluss 2016 + Bürokratie: Behörden ermitteln gegen Eiskugel-Kartell + E-Mail-Marketing macht den Erfolg + Bilanzrecht: Große GmbHs müssen Lagebericht … Weiterlesen

Volkelt-Brief 13/2017

Steuerpolitik: Inspiriert Kichhof die Kanzlerin doch noch mit seinen Ideen … + Dienstleister-GmbHs: EU will elektronische Dienstleistungskarte + Terminsache: Geschäftsführer müssen länger arbeiten + Finanzkontrolle Schwarzarbeit: Weniger Kontrollen, mehr Geldbußen + GmbH-Krise: Geschäftsführer muss Steuerforderungen widersprechen + Geschäftsführer privat: Getrennt leben und zusammen veranlagen +  BISS … Weiterlesen

Aktualisierungs-Bedarf: Geschäftsführer müssen länger arbeiten

Seit Jahresbeginn müssen alle Beschäftigten über das 65. Lebensjahr hinaus arbeiten. Diese Verlängerung der Lebensarbeitszeiten hat Auswirkungen auf die Altersversorgung von GmbH-Geschäftsführern. Für die Pensionszusage des GmbH-Geschäftsführers galt bislang: Die Pensionsrückstellungen wurden steuerlich nur dann als Gewinn mindernder Bilanzposten anerkannt, … Weiterlesen

Volkelt-Brief 11/2017

Krank sein: „Ich als Geschäftsführer doch nicht“ + Geschäftsführer-Pflichtversicherung: Immer mehr Beanstandungen +  ACHTUNG: Neues Urteil zum nachvertraglichen Wettbewerbsverbot + GF-Vertrag: Koppelung von Abberufung und Kündigung + GmbH-Recht: Leiter muss Beschlüsse offiziell „feststellen“ + Steuer-Betrug: Neues Urteil zu Cum-Ex-Geschäften + Geschäftsführer privat: XING-Hinweis auf zukünftige … Weiterlesen

Volkelt-Brief 06/2017

Manager-Haftung: Middelhoff/Winterkorn – Welche Fehler Sie nicht machen sollten + GmbH-Verkauf: Weitermachen als Interims-Geschäftsführer +  Mehr-Umsatz: Öffentliche Aufträge gezielt nutzen + Steuergestaltung: Abruptes Ende für alle Lizenz-Modelle + Achtung: Betrügerische E-Mails von den Finanzbehörden +  BISS …    

GmbH-Verkauf: Weitermachen als Interims-Geschäftsführer

Gesellschafter-Geschäftsführer, die zum Abschluss ihrer beruflichen Laufbahn kürzer treten wollen, verkaufen zunächst ihre GmbH. In Absprache mit dem Käufer/Investor macht es dann Sinn, weiter als Geschäftsführer zur Verfügung zu stehen. Damit wird die Kontinuität aller geschäftlichen Beziehungen zu den Kunden … Weiterlesen

Volkelt-Brief 04/2017

Neue Gesetze: Arbeitszeit-Flexibilität auf Kosten der Unternehmen + Gesellschafterversammlung: BGH verschärft Formvorschriften +  Geschäftsführer-Altersversorgung: Obergrenze für Pensionsrückstellungen + Mehr Bürokratie: EU spekuliert auf die Körperschaftsteuer + NEU: Besserer Neustart nach Scheidung und Privatinsolvenz + Steuer privat: Geld zurück vom Finanzamt gibt es erst ab Mai + … Weiterlesen

GF-Altersversorgung: Obergrenze für Pensionsrückstellungen

Geschäftsführer-Kollegen vor allem kleinerer GmbHs nutzen die Pensionsrückstellung in erster Linie dazu, den Gewinn der GmbH zu drücken. Für ihre Altersversorgung setzen Sie aber eher auf Immobilien, private Vermögensbildung oder eine private Rente. ACHTUNG: Wer dennoch …