Volkelt-Brief 20/2017

Steuer-Erklärungen 2016: Wo schauen die Finanzbehörden ganz genau hin … + GF/Personal: Arbeitgeber-Ranking – Schlechte Noten für Ihre GmbH – was tun? + GF/Finanzen: Schlecht beraten – Wann lohnt die Klage vor dem BFH? + GF/privat: GmbH-Vorschuss hilft gegen die private Finanzierungslücke … Weiterlesen

Volkelt-Brief 19/2017

„Gender“-GmbH: Rechtsprobleme und mehr um die Frauenquote + Pflichtversicherung: Neues Urteil „befreit“ Fremd-Geschäftsführer + GmbH-Finanzen: Neue Runde bei den Bankgebühren + GmbH-Recht (I): Neues Urteil zur Stimmrechtsausübung + GmbH-Krise: Verbesserungen im Insolvenzverfahren + GmbH-Recht (II): Kein Stimmrecht bei Bestellung eines Anwalts für … Weiterlesen

Volkelt-Brief 17/2017

Internet: Was bringt die neue GmbH-Domain? + Geschäftsführer-Gehalt: Mehr Steuer-Probleme in der Familien-GmbH + 2-Personen-GmbH: Ein Gesellschafter pocht auf Gewinn-Auszahlung + Geschäftsführer-Eignung: Strafen werden zusammengerechnet + Elektronische-Kasse: Gericht bestätigt Schätzbefugnis des FA + GF-Vorsorge: BFH bestätigt Überversorgungsprüfung +  BISS …

Geschäftsführer-Eignung: Strafen werden zusammengerechnet

Ist der Geschäftsführer-Anwärter wegen mehrerer kleinerer Delikte zu monatlichen Haftstrafen (auf Bewährung) verurteilt, werden die Strafen addiert und sind dann in der Summe bei der Prüfung der Eignungsvoraussetzungen des Geschäftsführers zur Beurteilung heranzu­ziehen (Landgericht Leipzig, Beschluss vom 12.10.2017, 15 Qs … Weiterlesen

GF-Vorsorge: BFH bestätigt Überversorgungsprüfung

Die Pensionszusage für den Geschäftsführer einer GmbH muss angemessen sein – laut BMF sind das maximal 75 % der zuletzt bezo­genen Aktivbezüge. Dauerhafte Gehaltskürzungen müssen einberechnet werden (BFH, Urteil vom 20.12.2016, I R 4/15). Zur Berechnung der 75 % – … Weiterlesen

Perspektive: „Dann steige ich bei der Konkurrenz ein …“

in Ausgabe 11/2017 haben wir auf ein sehr interessantes Urteil des OLG Hamm zum nachvertraglichen Wettbewerbsverbot des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers hingewiesen. Tenor: Eine rein kapitalmäßige Beteiligung an einem Konkurrenz-Unternehmen ist von der Reichweite eines nachvertraglichen Wettbewerbesverbots nicht gedeckt. Im Klartext: Der Gesellschafter-Geschäftsführer … Weiterlesen

Volkelt-Brief 11/2017

Krank sein: „Ich als Geschäftsführer doch nicht“ + Geschäftsführer-Pflichtversicherung: Immer mehr Beanstandungen +  ACHTUNG: Neues Urteil zum nachvertraglichen Wettbewerbsverbot + GF-Vertrag: Koppelung von Abberufung und Kündigung + GmbH-Recht: Leiter muss Beschlüsse offiziell „feststellen“ + Steuer-Betrug: Neues Urteil zu Cum-Ex-Geschäften + Geschäftsführer privat: XING-Hinweis auf zukünftige … Weiterlesen