Wahlkampf-Schnellschuss: SPD deckelt Manager-Bezüge

Wie angekündigt hat die SPD-Fraktion noch vor der Sommerpause den Gesetzentwurf zur Begrenzung der Manager-Vergütung vorgelegt ( > zum Gesetzentwurf). Kernpunkte sind: – Begrenzung des Betriebsausgabenabzugs (KStG) für das einzelne Vorstands-Mitglied auf 500.000 €. Und zwar für die Gesamtvergütung inkl. … Weiterlesen

Volkelt-Brief 07/2017

Keiner wird geschont: Kartellstrafe keine Betriebsausgabe + GF-Vergütung: Mehr Fest-Gehalt – weniger variable Bezüge für Geschäftsführer +  GmbH-Interna: Bearbeiten Sie nur präzise Anfragen + Geld/Finanzen: Wann genügt die offene Ladenkasse? + Betriebsunterbrechungsversicherung: So profitiert das FA + Kosten: Mit freien Mitarbeitern lässt sich immer … Weiterlesen

GmbH-Verkauf: Weitermachen als Interims-Geschäftsführer

Gesellschafter-Geschäftsführer, die zum Abschluss ihrer beruflichen Laufbahn kürzer treten wollen, verkaufen zunächst ihre GmbH. In Absprache mit dem Käufer/Investor macht es dann Sinn, weiter als Geschäftsführer zur Verfügung zu stehen. Damit wird die Kontinuität aller geschäftlichen Beziehungen zu den Kunden … Weiterlesen

Volkelt-Brief 05/2017

Gratwanderung: Unternehmens-PR in Zeiten des Donald Trump + Forecast 2017: Gesellschafter-Beschlüsse in der GmbH/UG +  Mitarbeiter: Was tun gegen Verweigerer + GmbH-Recht: Neue Rechtslage für GmbH-Erben + Steuer: Neues Urteil zu Gesellschafter-Darlehen + E-Commerce: Höchste Vorsicht mit Werbe-E-Mails +  BISS …    

Volkelt-Brief 04/2017

Neue Gesetze: Arbeitszeit-Flexibilität auf Kosten der Unternehmen + Gesellschafterversammlung: BGH verschärft Formvorschriften +  Geschäftsführer-Altersversorgung: Obergrenze für Pensionsrückstellungen + Mehr Bürokratie: EU spekuliert auf die Körperschaftsteuer + NEU: Besserer Neustart nach Scheidung und Privatinsolvenz + Steuer privat: Geld zurück vom Finanzamt gibt es erst ab Mai + … Weiterlesen

Volkelt-Brief 03/2017

Overhead: So drücken kleinere Unternehmen ihre Beraterkosten  + Neues Urteil: Finger weg von der GmbH-Kasse +  Geschäftsführer-Know-How: Die wichtigsten GmbH-Urteile aus 2016 + GmbH-Steuern: Übertragung eines GmbH-Anteils für 0 € + Haftung: Geschäftsführer haftet für Einfuhrumsatzsteuer + GmbH-Grundstücksverkauf: Kostet immer Grunderwerbsteuer + BISS …    

Neues Urteil: Finger weg von der GmbH-Kasse

Wie schnell unüberlegtes Verhalten ein unerfreuliches juristisches Nachspiel hat, belegt der Fall eines Münchner Kollegen, der eigentlich nur ein (kurzfristiges) privates, finanzielles Überbrückungsproblem hatte. Das OLG München …

Volkelt-Brief 02/2017

Nachfolge: Beste Verkaufs-Chancen für Betriebe von 200 bis 500 Mitarbeitern + GmbH-Planung 2017: Die wichtigsten Eckdaten im Überblick +  Ihre GmbH im Internet: Sie haften für Urheberrechtsverletzungen + DSGVO 2018: Höhere Strafen für Geschäftsführer bei Verstößen gegen den Datenschutz + Recht: Maßnahmen … Weiterlesen

Volkelt-Brief 51/2016

Fazit 2016: ganz gut – besser als erwartet + Konjunktur: Schlechte Zeiten für positive Prognosen + Wirtschaftspolitik: Der Wahlkampf sorgt für Stillstand + Bürokratie: Der wirkliche Gestaltungswille fehlt + Finanzen: Geld bleibt billig –Investieren in die Digitalisierung + Arbeitsmarkt: Gute Mitarbeiter sind … Weiterlesen

Volkelt-Brief 50/2016

Geschäftsführer-Haftung: Gesellschafter schauen genauer auf die Finger + Mitarbeiter: SPD will noch mehr Rechte für Teilzeiter + Dienstleister-GmbHs: Neue Vergleichszahlen für die Geschäftsführer-Gehälter + Recht: GmbH-Gesellschafter haften anteilig zur Bürgschaftsübernahme + Recht: Einwurf-Einschreiben genügt für Ausschlussandrohung + Mitarbeiter: Verspätete Lohnzahlung kostet SIE 40 … Weiterlesen