ARD/Monitor: Kommunale GmbHs ticken nach eigenen Gesetzen

Geschäftsführer-Kollegen, die gestern Abend die ARD-Sendung MONITOR verfolgt haben, haben doch etwas gestaunt. Mir ist es – ehrlich gesagt – auch nicht anders gegangen. Dass die Unterschiede in der Vergütung der Geschäftsführer und Vorstände so unterschiedlich sind, ist doch verwunderlich. … Weiterlesen

Volkelt-Brief 47/2014

Zweipersonen-GmbH: Nie ohne Vorsorge – Lehren aus dem Fall Tönnies + Geschäftsführer-Gehalt: Finanzbehörden prüfen Gewinn-Tantiemen + Familien-Charta: So sichern Sie den Bestand Ihrer GmbH auf Dauer + Neue Regeln: Kartellverstöße werden doppelt abgestraft + Öffentliche Aufträge: Pokern kann Schadensersatzansprüche kosten + Bürokratie: Weniger Gebühren für Abmahnungen + Steuern: Umsatzsteuer für … Weiterlesen

Volkelt-Brief 46/2014

Geschäftsführer-Engagement: Helfen Sie der Politik auf die Sprünge + Steuer: Schätz-Gewinn ist keine verdeckte Gewinnausschüttung + Verrechnet: Grundstücksüberlassung erhöht den GmbH-Kaufpreis + Weihnachtsgeld: Nutzen Sie „Vorbehalt“ und „Rückzahlungsklausel“ + Betriebsprüfung: Prüfer suchen gezielt nach Fehlern in Familien-Verträgen + Internet: Neue Vorgaben für Impressum auf der GmbH-Homepage + GmbH-Recht: GmbH-Anteils-Erben können … Weiterlesen

Volkelt-Brief 45/2014

Fremd-Geschäftsführer: So profitieren Sie von den Gehalts-Steigerungen bei Gesellschafter-Geschäftsführern + Konflikte in der GmbH: Besser klar kommen mit dem Betriebsrat + IT/Organisation: Kleinere Firmen haben immer noch viele Sicherheits-Lücken + Geschäftsführer privat: Unterwegs besser erreichbar + Home-Office: Kündigung nur mit Zustimmung des Betriebsrates + Bürokratie: Verfassungsgericht wird “Rundfunkgebühren” entscheiden + Geschäftsführer … Weiterlesen

Volkelt-Brief 44/2014

Anforderungen an die Geschäftsführung: Den Wandel managen + Geschäftsführer-Gehälter 2014: Mit + 6,4 % gut im Plus+ Geschäftsführer privat: So legen Sie Vorsorge-Verfügungen sicher ab+ Betriebs-Kontrolle: Finanzbehörden nutzen den Mindestlohn + Terminsache: Kirchensteuer-Abfrage bis 30.11.2014 verlängert + Steuerprüfung: BW verkürzt Prüfungs-Turnus für mittelgroße Betriebe + Personal: … Weiterlesen

Volkelt-Brief 43/2014

Mindestlohn: Dokumentationspflichten können noch schärfer werden + Logistik: (Lkw-) Maut wird europaweit einheitlich geregelt + Mitarbeiter-Motivation: Prämien-Wirkung verpufft nach 2 Jahren + Terminsache: Kleine GmbHs müssen den Jahresabschluss 2013 beschließen + Zinssteuer: BMF stellt Gruppenanfrage über Konten in Österreich+ Haftung: Beitragsbescheid muss rechtskräftig sein + Bürokratie: IHK Koblenz … Weiterlesen

Volkelt-Brief 42/2014

Overhead: Aufwand für Bürokratie unverändert hoch + GmbH-Finanzen: Wenn die Bank kündigt, müssen Sie „handeln“+ Geschäftsführer-Gehalt 2015: Prognose liegt bei 3 % plus Aufschlag + Personal-Akquise: Mit XING, Facebook und Twitter geht mehr + Geschäftsführer-Firmenwagen: Finanzamt will jetzt auch Umsatzsteuer + GmbH-Krise: Geschäftsführer muss Auftragsvergabe stoppen + Haftung: … Weiterlesen

Krise: Geschäftsführer muss Auftragsvergabe stoppen

Viele kleinere Unternehmen sichern Bankkredite mit einer Globalzession. Damit treten sie zukünftige Zahlungseingänge und Forderungen an die Bank ab. Das engt zwar den Finanzierungsrahmen deutlich ein. Ist aber in der wirtschaftlichen Krise der GmbH oft die einzige Möglichkeit, Bankkredite zu … Weiterlesen

Volkelt-Brief 41/2014

Themen heute: Werbung: Die Politik spielt wieder mit der Steuer-Schraube + GmbH-Finanzen: Invest-Zuschuss jetzt noch attraktiver + Neuausrichtung der GmbH: So überzeugen Sie Ihre(n) Mit-Gesellschafter + Kreativ: Die Unternehmens-Pressekonferenz im Internet + Steuern: Gewinn-Absicht entscheidet über Werbungskosten + Arbeit & Personal: Jeder zweite Mitarbeiter braucht Anleitung + BISS …