Volkelt-Brief 20/2012

Themen heute: Terminsache 31.5.2012 – Meldungen über GmbH-Anteile – sonst wird es aufwendig und kostet Steuer + „Zinsschranke“ wird geprüft – Erleichterung für Inlands-Fnanzierungen? + Wechsel in der Geschäftsführung: Wie sage ich es meinen Leuten und Geschäftspartnern? (Musterformulierung) + Fehlerhafte … Weiterlesen

Volkelt-Brief 14/2012

Themen heute: Debatte um Gehälter – Was bedeutet das für Geschäftsführer? Vorbeugen: Reden über Sponsoring + Kontinuierlicher Vebesserungsprozess (KVP): Der Chef ist gefordert und muss die Rahmenbedingungen vorgeben + Rückruf-Überweisungen sind teuer und lassen sich einfach vermeiden + Minusstunden dürfen … Weiterlesen

BFH: Erstattungszinsen sind steuerpflichtig

Nachzahlungs- und Aussetzungszinsen auf Steuerschulden der GmbH sind nicht abziehbare Aufwendungen und mindern die Bemessengrundlage zur Ermittlung der Körperschaftsteuer nicht. Zinsen, die …