Volkelt-Brief 43/2016

Unternehmer-Antwort: Gleiche Leistung für gleichen Lohn – Prüfen Sie Ihr Vergütungsmodell + Krisen-Szenario: Angst ist kein Ratgeber für Unternehmer + Terminsache: Letzte Frist für den Jahresabschluss 2015 + Führungsaufgabe: Reden gegen den Stillstand + Steuer: FG lässt Vorsteuerabzug trotz Fehler-Rechnung zu + … Weiterlesen

Mitarbeiter: Beleidigungen mit Emoticons

Beleidigt ein Mitarbeiter seinen Vorgesetzten (Geschäftsführer) auf seinem öffentlichen Facebook-Account mit Emoticons (Bildzeichen, die Stimmungs- und Gefühlszustände ausdrücken), kann das eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie zunächst abmahnen und erst bei der nächsten Verunglimpfung … Weiterlesen

Arbeitsgerichte prüfen Facebook-Kommentare ganz genau

Wer glaubt, Richter könnten Facebook (FB) – Einträge nicht lesen oder interpretieren, muss umdenken. In  einem Kündigungsfall um Beleidigungen eines Vorgesetzten auf der Facebook-Chronik eines Mitarbeiters machte sich das Gericht die Mühe, die verwendeten Emoticons (Hier: „Bärenkopf“ oder „Monkey-Face“) im … Weiterlesen