Der Volkelt-Brief informiert GeschäftsführerInnen in GmbHs und Unternehmergesellschaften (UG) über alle Themen, die Sie für das operative und strategische Geschäft brauchen. Der Volkelt-Brief erscheint wöchentlich freitags.

Volkelt-Brief 14/2010

Ab sofort gibt es den Volkelt-Brief noch schneller + präzise + und noch kürzer zum Schnell-Lesen + jede Woche freitags auf den Schreibtisch + 2 Seiten DIN A 4 Schnell-Leseformat. Jetzt Probelesen ….

Volkelt-Brief 6/2010

Die neuen Gehalts-Vergleichszahlen der Finanzbehörden für Geschäftsführer von mittelgroßen GmbHs und Unternehmergesellschaften + Familien-Gesellschaften brauchen Regeln – auch für die Familie + Ausnahmsweise: Geschäftsführung ohne Gehalt + u.v.m.

Volkelt-Brief 5/2010

Themen: Neue Vergleichstabellen der Finanzämter (Karlsruher Tabelle) + BMF verbietet Energie Contract-GmbHs + Geschäftsführer im Komzern: So schützen Sie das Unternehmen gegen unerwünschten Wettbewerb + aktuelle Tipps und Infos

Volkelt-Brief 04/2010

Wie der ausscheidenswillige Gesellschafter-Geschäftsführer schneller Geschäfte auf eigene Rechnung machen kann + Pflicht-Offenlegung: Letzter Ausweg für GmbH & Co. KGs + Achtung: Finanzamt muss Steuergutschriften nachträglich und in voller Höhe nachbessern + u.v.a.

Volkelt-Brief 03/2010

Welche Fehler Sie beim Kauf einer Firma auf keinen Fall machen dürfen + Wie Sie jetzt Ihre Abfindungsvereinbarung verbessern können + Konzern-Unternehmen müssen Anstellungsvertrag für Geschäftsführer ändern – so verbessern Sie Ihr nachvertragliches Wettbewerbsverbot + strengere Auflagen bei betriebsbedingten Kündigungen

Volkelt-Brief 02/2010

Kredite mit Restschuldversicherungen können rückgängig gemacht werden  + ELENA wird nachgebessert + Funktionsverlagerungsverordnung wird entschärft + Erfolgsvergütung besser nutzen + Ab auf die Insel: Finanzamt zahlt mit u.v.m.

Volkelt-Brief 01/2010

Aussichten 2010: Mehr Beratungskosten + Schnell-Übersicht: Alle Änderungen im Steuer-, Sozial- und Gesellschaftsrecht + Vorsicht: Nachträgliche Änderung des Kaufpreises beim Erwerb einer GmbH

Volkelt-Brief 24/2009

Tipps zum Jahreswechsel 2009/2010 + Vertragsende – was tun? – den Neustart jetzt schon planen +  Pflicht-Offenlegung: Der Termin tickt +  Vorsicht „Stimmverbot“ + Noch mehr Finanzmittel von der KfW für kleine und mittelständische Unternehmen u.v.m.

Volkelt-Brief 23/2009

Schwerpunkt: Gesellschaftsverträge mit „Stuttgarter Verfahren“ müssen geändert werden + Vorsicht bei Vorteilsnahme z. B. Handwerker-Sonderkonditionen + Neuer Erlass zu Umwandlungen + Wer profitiert von schwarz-gelb? + Handwerks-GmbH darf Betrieb verpachten u.v.m.

Volkelt-Brief 22/2009

Was Geschäftsführer im Handwerk verdienen + Weniger MWSt auch für andere Branchen? + Für wen lohnt die D&O-Versicherung? + Für wen passt die Mini-GmbH? + Gute Ausrede gegen das Handy-Verbot + Was der Gesellschafter nicht darf u.v.a.