Fake News

Wir wollen uns heute einmal mit den feinen Graden zwischen Satire, Reality-TV, Fiktion, science fiction und political correctness beschäftigen. Nur so. Wir wollen uns ja weder mit dem Presserat noch mit dem Heimat-Ministerium anlegen. Aufgeschreckt hat uns allerdings, dass unser … Weiterlesen

Schulz

In diesen postfaktischen Zeiten juckt es den Schreiberling, sich nicht nur mit den gesicherten Rechercheergebnissen – also Schulrauswurf, verletzungsbedingtem Abbruch einer aussichtsreichen Fußballer-Karriere, Alkohol, Buchhandel usw. – zufrieden zu geben, sondern auch einen post-wissenschaftlichen Abgleich der verschiedenen alternativen Fakten über … Weiterlesen

Amtseinführung

Es ist einer dieser wahnwitzigen Februartage. Windstill. Mit strahlend blauem Himmel und einer Sonne, die uns sagen möchte: „Hier bin ich. Nehmt mich, ich bin der Sommer“. Im Broadcast beklagt der Boss den erbärmlichen Zustand des amerikanischen Traums von maßloser … Weiterlesen

Postfaktischer Wahlkampf

Das ist nicht der Ostermarsch. Alle Teilnehmer haben gültige EU-Papiere. 14.239 Komparsen sind arbeitslose Jugendliche aus Apulien, dem Cilento oder Sizilien, die hier für einen Tag – respektive eine Nacht – zum vorgezogenem Mindestlohn von 8,84 € rumrandalieren dürfen. 3.451 … Weiterlesen

Dividenden-Stripp

Zur Erinnerung: Mit den umstrittenen Cum-Ex-Praktiken erstatteten die Finanzbehörden zu Unrecht ca. 10 Mrd. Euros. Der Jurist Christoph Weiser, von 2007 bis 2009 Unterabteilungsleiter in der Steuerabteilung des BMF, seit August Leiter des Landesrechnungshofs Brandenburg, konnte sich jetzt in seiner … Weiterlesen

Theranos Holmes

Sherlock Holmes kennen Sie. Elizabeth Holmes ist jetzt nicht dessen bislang unbekannte Frau. Die kennen Sie nur, wenn Sie regelmäßig Wirtschaftspresse lesen oder sich im Land der unbegrenzten Möglichkeiten auskennen. Immerhin hat sie in kürzester Zeit ein Vermögen von 4,5 … Weiterlesen

Köln Hbf

14 Uhr. Ein strahlend blauer Tag voller Sonne. Überall laufen Reporter mit offenen Mikrofonen und laufenden Kameras herum. Die Lautsprecheranlage weist abwechselnd in englischer, deutscher, hebräischer und arabischer Sprache darauf hin, keine Gepäckstücke herrenlos herumstehen zu lassen. Andernfalls werden sie … Weiterlesen

WM-Abgabe

Ein wenig überrascht waren wir schon – als Regierungssprecher Steffen Seibert heute Morgen im Frühstücksfernsehen fast nebensätzlich vor laufenden Kameras die Abschaffung des Solidaritätszuschlags verkündete. Ein Hauch von Schabowski huschte über die deutsche Frühstücks-Körnchen-Landschaft. Und zwar die – seines Wissens … Weiterlesen

Medien-Elend

Nun gehen wir schon in die dritte, vierte oder sogar schon die fünfte Woche „Flüchtlinge“ (Refugees). Wer weiß das schon noch. Frage ist nur: Was kommt danach? Schließlich haben wir uns mit dem durchaus anspruchsvollen Thema Grexit bereits einige Wochen … Weiterlesen